Pressemitteilung

20.04.2020

Erhöhung des Kurzarbeitergeldes dringend notwendig

Arbeitnehmerkammer Bremen begrüßt Pläne des Bundesarbeitsministeriums

Die Corona-Krise trifft die Beschäftigten hart und sie erleiden in Kurzarbeit deutliche Einkommensverluste. Eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes ist daher aus Sicht der Arbeitnehmerkammer dringend notwendig.
 
„Wir begrüßen den Vorschlag von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, das Kurzarbeitergeld auf 80 beziehungsweise 87 Prozent zu erhöhen“, sagt Ingo Schierenbeck, Hauptgeschäftsführer der Arbeitnehmerkammer Bremen. „Dies verhindert, dass die Einkommen der Beschäftigten abstürzen und ist damit ein wichtiges Signal in der Krise“.
 
Die Bundesregierung und die Regierungsfraktionen müssen jetzt schnell handeln, damit die neue Regelung zügig umgesetzt werden kann und das Geld bei den Beschäftigten ankommt. Und nicht nur das.

„Ziel sollte sein, dass Bezieher von Kurzarbeit keine aufstockenden SGB-II-Leistungen beantragen müssen“, merkt Schierenbeck an. Daher schlägt die Arbeitnehmerkammer vor, die Höhe des Kurzarbeitergeldes bis zu einem Bruttoeinkommen von 1.900 Euro auf 90 Prozent anzuheben. Dies verhindere, dass Beschäftigte zusätzlich einen Antrag auf Hartz-IV-Leistungen stellen müssen. „Und es hilft nicht nur den Menschen, sondern auch den Jobcentern, die damit von zusätzlichen Anträgen entlastet werden“, so Ingo Schierenbeck.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Thema Kurzarbeit.

Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitAKB003_Icon-Kontakt

Nathalie Sander
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bürgerstr. 1
28195 Bremen

Tel.: 0421/36301-71
Fax: 0421/36301-89

E-Mail schreiben

Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitAKB003_Icon-Kontakt

Hanna Mollenhauer
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / stv. Leitung

(Redaktion BAM)
Bürgerstr. 1
28195 Bremen

Tel.: 0421/36301-74
Fax: 0421/36301-89

E-Mail schreiben

KontaktAKB003_Icon-Kontakt

Jörg Hendrik Hein
Kulturreferent

Am Wall 195
28195 Bremen

Tel.: 0421/36301-983
Fax: 0421/36301-995

E-Mail schreiben

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2021 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen